Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Partnerschaftskomitee

Das Partnerschaftskomitee als Ideengeber und Mittler

Die Stadt Velbert ist als Europaaktive Kommune ausgezeichnet worden, unter anderem für die vielfältige Mitgliedschaft im Velberter Partnerschaftskomitee, die Vernetzung in unterschiedlichste Bereiche der Verwaltung zum Thema Europa und die angestoßene grenzüberschreitende Zusammenarbeit zum ehrenamtlichen Engagement.
Im Partnerschaftskomitee finden sich interessierte Privatpersonen, Vereine und Organisationen zusammen, die sich ehrenamtlich für ein Europa einsetzen, in dem Menschen über die Landesgrenzen hinweg gemeinsam Projekte initiieren und durchführen. Seit dem Jahr 2019 plant und organisiert das Partnerschaftskomitee die jährliche Europawoche. Die Woche und speziell das Europafest sollen genutzt werden, um europäische Traditionen, gemeinsame Werte und die befreundeten Kommunen den Velberter Bürgerinnen und Bürger näher zu bringen. Ziel des Partnerschaftskomitees ist es, Kontakte zwischen Vereinen und Organisationen, Schulen und Kirchen und den Einwohnerinnen und Einwohnern der befreundeten Gemeinden zu begründen, zu fördern und zu pflegen.

In der Stadtverwaltung liegt die Koordination des Komitees in den Händen von Frau Susanne Susok. Gerne können Interessierte sich bei Fragen und Anregungen direkt an sie wenden: 02051-262561 oder susanne.susok@velbert.de .

Wer Kontakt zu einer bestimmten Partner- und Freundschaftsstadt aufnehmen möchte, kann sich auch direkt an eine der folgenden Personen richten:

Akteure im Partnerschaftskomitee

Ich bin Rainer Jadjewski, 58 Jahre alt und lebe und arbeite in Velbert.
Durch meine Teilnahme an dem Partnerschaftsprojekt „Fo(u)r Europe“ bekam Pro Mobil e.V. Kontakt zu einer französischen Behindertenorganisation mit der wir seitdem in den letzten Jahren regelmäßigen Austausch pflegen. Seit der Gründung des Partnerschaftskomitees bin ich dort der Ansprechpartner für Frankreich.
Gerne würden wir den Kreis der Kontakte nach Frankreich erweitern. Dazu brauchen wir aber Ihre Mithilfe:
Wer pflegt noch Kontakte nach Châtellerault, oder wer interessiert sich mit welcher Verein / Vereinigung dafür? Bitte melden sie sich bei mir unter den angegebenen Kontaktdaten: rainer.jadjewski@gmx.de oder Telefon 02051 65846.

Mein Name ist Babett Lange. Der europäische Gedanke ist mir sehr wichtig, daher bin ich dankbar am Partnerschafts-Komitee beteiligt zu sein. Seit 12 Jahren organisiere ich den karnevalistischen Austausch mit 2-3 Treffen im Jahr, übersetze bei Bedarf auf Veranstaltungen, bewerbe die Partnerschaft in Corby und vermittle Kontakte (Vereine, Schulen etc. mit Hilfe des lokalen Radiosenders in Corby). Ich stehe hauptsächlich als Ansprechpartner für unsere Partnerstadt Corby in Großbritannien zur Verfügung, bringe mich aber auch gerne in der Europäischen Jugendarbeit ein. Wenn Sie mehr über Corby erfahren wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: babett@velberter.net oder Telefon: 0170-5334474

Mein Name ist Rrahman Islami. Ich bin am 22.05.1967 im Kosovo geboren, verheiratet und habe fünf Töchter.
Ich bin Vorsitzender des Vereins Velbert-Podujeva, Angestellter bei der Firma Huf und seit 2007 Moderator der „Elterntische“ in Velbert. Ich bin eng mit Velbert und Podujeva verbunden. Zwischen Velbert-Podujeva gibt es zahlreiche Projekte in Sport, Kultur, Musik, Wirtschaft und Politik. Seit der Gründung des Partnerschaftskomitees bin ich dort der Ansprechpartner für unsere Partnerstadt Podujeva im Kosovo.
Meine E-Mail Adresse lautet: islami-rr@ hotmail.de, telefonisch bin ich erreichbar unter Telefon: 01727418429.

Mein Name ist Malgorzata Hübinger. Ich bin selber in Polen geboren und vor mehr als 20 Jahren nach Deutschland gekommen. Deswegen engagiere ich mich auch für die Städtepartnerschaft mit Morąg. Ich halte es für wichtig einen Austausch meiner beiden Heimatländer aufrecht zu erhalten und insbesondere jungen Leuten zu zeigen, dass es mehr auf der Welt gibt, als nur die eigene Heimat. Es gibt viele Dinge, die einen über Ländergrenzen hinweg zu verbinden und ich finde es jedes Mal schön diese zu entdecken. Kontaktdaten: gosiek@web.de oder Telefon: 0157/ 52002939

Mein Name ist Volker Münchow. Ich engagiere mich schon seit vielen Jahren für das Thema Europa, u.a. war ich als Landtagsabgeordneter für Europa zuständig und kümmere mich jetzt ehrenamtlich um das Thema, als Mitglied im Stadtrat und als Vorsitzender des deutsch-griechischen Freundschaftsvereins FILIA. Wir unterstützen die Partnerschaft zwischen Velbert und Igoumenitsa, neben der Hilfe, die FILIA leistet für die nordgriechischen Regionen Epirus und den Ionischen Inseln. Möchten Sie mehr zu unserer Partnerstadt wissen, kontaktieren Sie mich unter: 01520 2949050 oder volker.muenchow@gmail.com.

Ich heiße Yüksel Kolcak. Am 01.05.1977 bin ich in Velbert geboren und lebe seitdem auch in Velbert. Seit 15 Jahren bin ich verheiratet und habe 2 Kinder (eine Tochter und einen Sohn). Als Diplomkaufmann (FH) bin ich seit über 25 Jahren in einem Unternehmen aus dem Gesundheitswesen beschäftigt. Die gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen in der Region habe ich gerne angenommen und engagiere mich ehrenamtlich. Neben meiner Rolle als Schöffe im Jugendschöffengericht bin ich der Vorsitzende der alevitischen Gemeinde in Velbert. Zusätzlich fungiere ich als Sachkundiger Bürger (CDU) im Betriebsausschuss KVBV. Gerne können Sie mich unter folgende Kontaktdaten erreichen: Tel. 0176 44 28 00 85 oder Y.Kolcak@mx.de .

Mein Name ist Ludwig Wenzel und ich bin Schulleiter des Berufskollegs Bleibergquelle. Ich freue mich in dem Partnerschaftskomitee der Stadt Velbert mitarbeiten zu können, weil ich Europa gut finde und die europäische Idee in Velbert leben und unterstützen möchte. Im Partnerschaftskomitee der Stadt Velbert bin ich Sprecher der Arbeitsgruppe „Internationales & Bildung“.
In dem Berufskolleg Bleibergquelle haben wir eine internationale Erzieher- und Grundschullehrerausbildung begonnen (ITEPS.de) und freuen uns über viele junge Leute aus Europa und der Welt, die bei uns studieren und wohnen. Wir pflegen eine intensive Kooperation mit unseren niederländischen Kollegen in der NHL-Stenden University in Meppel.

 

Mein Name ist Andreas Brembeck und ich bin Mitglied bei den Radsportfreunden Velbert. Seit vielen Jahren pflegen wir eine intensive Partnerschaft zu unseren Sportsfreunden in Corby und Châtellerault. In 2018 ist der Austausch mit Podujeva hinzugekommen.
Im Partnerschaftskomitee der Stadt Velbert bin ich Sprecher der Arbeitsgruppe „Internationaler Sport“. Gerne möchten wir den Kreis der sportlichen Kontakte in die Partnerstädte erweitern und suchen Sportvereine und Sportgruppen.
Wenn Sie Interesse an einem Austausch haben, dann melden Sie sich bitte bei mir unter folgenden Kontaktdaten: E-Mail abrembeck@web.de oder Telefon 0157.81825788.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de