Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Europawoche vom 4. -12. Mai 2019

Logo der Europawoche 2019

Mit der Europawoche wird der Europagedanke am Beispiel des interkulturellen Engagements der Stadt Velbert in die Velberter Innenstadt transportiert.
Als Auftaktveranstaltung zur Europawoche am Sonntag, 5. Mai wird das Europafest mit dem Motto "Wir leben Europa" gefeiert.

Im Rahmen des Festes findet zum 7. Mal einer Ehrenamtsmeile statt.

Programm der Europawoche

Flyer "Programm Europawoche"

Samstag, 04.05.2019

Maifest in der Innenstadt/Velbert aktiv

Zweisprachige Vorlesestunde
Vorlesen für Kinder ab 4 Jahre in Deutsch und Polnisch
Die ehrenamtlichen Vorlesepaten präsentieren heute tolle Bilderbuchgeschichten des beliebten Bären Dr. Brumm in Deutsch und Polnisch. Im Anschluss an die Vorlesestunde darf jedes Kind noch eine kleine Überraschung basteln.
Zu der Veranstaltung sind deutsch- und polnischsprachige Kinder ab 4 Jahre mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern sowie alle anderen interessierten Menschen ganz herzlich eingeladen.
Termin: 04.05.2019, 11.00 Uhr
Ort: Zentralbibliothek, Oststr. 20, 42551 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Einladung in den Mariendom in Velbert-Neviges

Zum Auftakt der Europawoche lädt die Polnisch Katholische Mission Wuppertal Sie um 18.30 Uhr zu einem Kurzfilm über Polen (ca. 25 Minuten) und um 19.00 Uhr zur heiligen Messe, unter Mitwirkung des Chores "Benedictus", herzlich in den Mariendom in Neviges ein. Im Anschluss an den Gottesdienst wird auf dem Platz vor dem Dom ein typisch polnisches Essen angeboten.
Termin: 04.05.2019, 18.30 Uhr
Ort: Mariendom, Elberfelder Str.12, 42553 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Sonntag, 05.05.2019

"Wir leben Europa" - Europafest und Ehrenamtsmeile in der Innenstadt, Velbert Marketing, Stadt Velbert, Freiwilligenagentur, Partnerschaftskomitee
Termin: 05.05.2019, 12:00 - 18:00 Uhr
Ort: Platz Am Offers, Innenstadt
Kosten: Eintritt frei

Montag, 06.05.2019

Erzählcafé
„Deutschland und Polen –  Gemeinsam in der Biographie einer ganzen Bevölkerungsgruppe“
Joachim Karwoczik, gebürtiger Schlesier, erzählt Schülerinnen und Schülern des Langenberger Gymnasiums von seiner ganz persönlichen Wahrnehmung der Geschichte, die die beiden Länder verbindet – in den Geschichtsbüchern und in seiner eigenen Biographie. Gemeindebeirat für Vertriebenen- und Spätaussiedlerfragen in Kooperation mit dem Gymnasium Langenberg und der Integrationsbeauftragten
Hinweis: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich

Dienstag, 07.05.2019

„Jugend in Europa" - Podiumsdiskussion mit kommunal- und europaaktiven Politiker*innen, organisiert von der Europaschule Velbert in Kooperation mit dem Jugendparlament
Termin: 07.05.2019, 10.00 - 12.00 Uhr
Ort: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Von-Humboldt-Str. 54, 42549 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Die Sendung mit der Maus - 5 Sachgeschichten à 10 Minuten zum Thema "Polen Spezial" im Kinder-Kino, Geeignet für Kinder ab 3 Jahren, Zugang jederzeit möglich, Filme werden wiederholt
Termin: 07.05.2019, 15.00 -17.00 Uhr
Ort: Eventsaal des Kinder- und Jugendzentrum im BiLo, Von-Humboldt-Str. 53, 42549 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Vernissage - Maria Sklodowska-Curie: Etappen aus dem privaten und dem Berufsleben, Dokumentarausstellung des Polnischen Instituts Düsseldorf, in Kooperation mit der Stadt Velbert und der Gleichstellungsbeauftragten
Termin: 07.05.2019, 18.00 Uhr
Ort: Eventsaal des Kinder- und Jugendzentrum im BiLo, Von-Humboldt-Str. 53, 42549 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Marie Curie - ein Film über eine außergewöhnliche polnische Wissenschaftlerin, in Kooperation mit der Stadt Velbert und der Gleichstellungsbeauftragten, Sonderveranstaltungen nach Absprache möglich
Termin: 07.05.2019, 19.00 Uhr
Ort: Eventsaal des Kinder- und Jugendzentrum im BiLo, Von-Humboldt-Str. 53, 42549 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Mittwoch, 08.05.2019

Polnische Literatur
"In jeder Sprache sitzen andere Augen in den Wörtern". Diesen Titel gab Herta Müller ihrem Auftritt bei der Warschauer Buchmesse 2017. Dieser Nachmittag soll eine Annäherung an die polnische Literatur ermöglichen, mit einer Auswahl klassischer und zeitgenössischer Texte. Polen ist ein Land mit einer langen wechselhaften Geschichte, mehreren LiteraturnobelpreisträgerInnen und einer in viele Sprachen übersetzten Literatur. Freuen Sie sich auf das Erlebnis einer Entdeckungsreise in diese Welt. Hintergründe und gesellschaftliche Bezüge der gelesenen Texte können in Gesprächen vertieft oder ergänzt werden.
VHS - Kurs 191-6101, Erich Unruh
Termin:  08.05.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Ort: VHS, Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 17
Kosten: 8,40 €, Anmeldung bei der VHS erforderlich

Reisebericht und Gesprächsrunde „Podujevo“
Impressionen und kulinarische Highlights aus dem Kosovo, Verein zur Gründung und Förderung der Städtepartnerschaft Velbert – Podujevo e.V.
Termin: 08.05.2019, 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: Eventsaal des Kinder- und Jugendzentrum im BiLo, Von-Humboldt-Str. 53, 42549 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Donnerstag, 09.05.2019

Das PolenMobil zu Gast in Velbert
Seit 2015 besucht das PolenMobil Schulen in Deutschland. Ausgestattet mit vielen Materialien und begleitet von einem kompetenten jungen Team möchte es bei SchülerInnen und LehrerInnen Interesse für das Land Polen wecken, mit Unterstützung des Deutschen Polen Instituts
Termin: 09.05.2019
Ort: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Von-Humboldt-Str-54, 42549 Velbert

Film & Food Festival in der “Villa B“

Kurzfilme aus Frankreich, England, Polen, Serbien, Bulgarien und Kosovo im Begegnungszentrum Villa B, internationale Köstlichkeiten werden vom Jugendparlament und der Gesamtschule vorbereitet.
Empfang der GastschülerInnen der Gesamtschule und des Förderzentrums Nord aus Châtellerault
Termin: 09.05.2019, 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Villa B, Höferstr. 37, 42551 Velbert
Kosten: Eintritt frei

Freitag, 10.05.2019

Das Kinder- und Jugendzentrum des SKFM im BiLo bittet zu Tisch:
Lecker, lecker! Polnische Spezialitäten für Groß und Klein - Kochen und Essen im BiLo, Anmeldung erbeten (begrenzte Teilnehmerzahl)
Termin: 10.05.2019, 16 – 19 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendzentrum im BiLo, Von-Humboldt-Str. 53, 42549 Velbert
Kosten: 1,50 € pro Person, Anmeldung direkt im BiLo

Polen - eine wechselvolle Geschichte am Beispiel einer Rundreise
Das Land Polen litt immer an seiner geopolitischen Lage: das riesige Rußland im Osten und das starke Deutschland im Westen. Und doch hat Polen seinen Charme beim Kampf ums Überleben nicht verloren. Das zeigen die Stationen Danzig, Marienburg, Allenstein, Masuren, die Haupt- und Königsstädte Warschau und Krakau, das religiöse Zentrum Tschentstochau und das ehemals deutsche Breslau.
VHS - Kurs 191-4002, Jürgen Schöps
Termin:  10.05.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Ort: VHS, Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 27
Kosten: 8,50 €, Anmeldung bei der VHS erforderlich

Samstag/Sonntag, 11. und 12.05.2019

Polnisch A1 für die Reise
Der Kompakt-Wochenendkurs ist kommunikativ orientiert, handlungspraktische Aufgaben und eigenständiges Sprechen stehen im Vordergrund, u.a. Begrüßung/ Transportmittel/ Am Bahnhof/ Auf dem Flughafen/ Im Hotel/ Im Restaurant/ Einkaufen/ Beim Arzt. Dazu gibt es interessante Reisetipps aus erster Hand.
Kurs 191-4940, Aleksandra Spalek-Gruca
Termin:  11. Und 12.05.2019, jeweils 10:00 - 13:45 Uhr
Ort: VHS, Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 13
Kosten: 45,00 €, Anmeldung bei der VHS erforderlich

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de