Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wappen der Stadt Velbert
Haupteingang Rathaus

Klimaquartier Neviges

Geld sparen und Klima schützen im Klimaquartier Neviges

Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit den Menschen vor Ort. Um den CO2-Ausstoß zu reduzieren, die Lebensqualität zu steigern und Energiekosten zu senken, hat die Stadt Velbert ein Sanierungsmanagement im Klimaquartier Neviges eingerichtet. Dieses wird von Energieexperten der Innovation City Management GmbH aus Bottrop durchgeführt und steht Ihnen – unabhängig ob Sie Mieterin bzw. Mieter oder Eigentümerin bzw. Eigentümer sind – kostenlos zur Verfügung.

Individuelle Beratung und kostenlose Informationsveranstaltungen

In vielen Fällen können Sie bereits durch kleinere bauliche Maßnahmen deutliche Energieeinsparungen erzielen. Davon profitieren Ihr Konto und das Klima gleichermaßen. Unser Sanierungsmanagement-Team vor Ort beurteilt gemeinsam mit Ihnen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen und bietet Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Beratungs- und Informationsangebot zu Fragen rund um die energetische Modernisierung und das Energiesparen.

Wir beraten Sie zu:

  • Maßnahmen an der Gebäudehülle, z. B. Wärmedämmung oder Fensteraustausch
  • Erneuerung der Heiz- und Gebäudetechnik, z. B. Wärmepumpe, Nahwärmenetz
  • Einsatz erneuerbarer Energien, z. B. Photovoltaik und Solarthermie 
  • Energetische Gebäudesanierung im Denkmalschutz

Ihren individuellen Beratungstermin können Sie hier direkt online vereinbaren


Das Sanierungsmanagement bietet darüber hinaus regelmäßig informative Veranstaltungen, wie beispielsweise Infoabende oder Quartiersspaziergänge zu Erfolgsbeispielen, an.

 Anmeldeformular für Veranstaltungen im Quartier

Online-Themenabend und Dialog mit dem Sanierungsmanagement

Die Sanierungsmanagerin Celine Fräbel und der Sanierungsmanager Florian Krause möchten nochmal aktiv auf ihre Arbeit aufmerksam machen. Hierfür wird das Sanierungsmanagement am Donnerstag, 29. Februar, von 14 bis 16 Uhr Interessierte und Anwohnende auf der Emil-Schniewind-Straße kostenlos über das Beratungsangebot des Sanierungsmanagements informieren.

Online-Themenabend "Heizungsgesetz"
Das neue Heizungsgesetz wirft zahlreiche Fragen auf: Muss meine Heizung nach der Novelle des Gebäudeenergiegesetztes ausgetauscht werden, wenn ja wann und wie erhält man eigentlich den optimalen Energiemix? Um Interessierten in diesem komplexen Feld einen Überblick zu verschaffen und Hilfestellung zu leisten, lädt das Sanierungsmanagement im Klimaquartier Neviges zu einem kostenlosen Online-Themenabend am Donnerstag,  29. Februar von 18 bis 20 Uhr über „Zoom“ ein. Tayhan Özer, Energieberater bei der Innovation City Management GmbH, wird als Referent nicht nur die Regelungen im neuen Gebäudeenergiegesetz erläutern, sondern auch wichtige Informationen zu den Förderprogrammen präsentieren. Er zeigt auf, was Eigentümerinnen und Eigentümer jetzt beachten sollten, wann Handlungsbedarf besteht, welche Fördertöpfe zur Verfügung stehen und wie der Förderprozess im Detail abläuft. Im Anschluss wird Thomas Geißler, Klimaschutzmanager der Stadt Velbert, darlegen, welche Maßnahmen die Stadt unterstützt, um den Umstieg auf nachhaltige Energieträger und die Reduktion des Energieverbrauchs voranzutreiben.

Nach den Vorträgen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Moderiert wird die Veranstaltung von dem Sanierungsmanagement im Klimaquartier Neviges.

Anmeldung für den Themenabend
Interessierte können sich online anmelden. Darüber hinaus nehmen Mitarbeitende der Innovation City Management GmbH im Auftrag der Stadt Velbert Anmeldungen unter 0800 / 4623600 oder per E-Mail an info@klimaquartier-neviges.de entgegen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmenden einen Zugangslink. Über diesen Link gelangen sie direkt in den entsprechenden digitalen Raum, ohne das weitere Installationsprozesse erforderlich sind. Kamera und Mikrofon können während der gesamten Veranstaltung ausgeschaltet bleiben.

Klimaförderung Velbert

Mit der „Klimaförderung Velbert“ unterstützt die Stadt Velbert Bürgerinnen und Bürger seit dem 17. Juli bei der Finanzierung von Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen. Gefördert werden Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher, energetische Sanierungsmaßnahmen, Dach- und Fassadenbegrünung sowie die Anschaffung eines Lastenrads. Balkonkraftwerke können leider nicht gefördert werden. Das Sanierungsmanagement im Klimaquartier Neviges berät Sie gerne zum Förderprogramm und unterstützt Sie bei der Antragsstellung.  

Richtlinien zur Klimaförderung

Flyer Klimaförderung

Antragsunterlagen Klimaförderung Velbert

Was ist das Klimaquartier Neviges?

Das Klimaquartier Neviges ist das Ergebnis einer intensiven Untersuchung wie der CO2-Ausstoß im Zentrum von Velbert-Neviges reduziert und die städtebauliche Qualität verbessert werden kann. Ein wichtiger Baustein ist dabei die energetische Modernisierung im Gebäudebestand. Damit die Ergebnisse dieser Untersuchung ihren Weg in die Umsetzung finden, gibt es im Klimaquartier ein kostenloses Sanierungsmanagement. Es bietet Eigentümerinnen bzw. Eigentümern sowie Mieterinnen und Mietern die große Chance, nicht nur am klimagerechten Stadtumbau im Quartier teilzuhaben und den eigenen Energieverbrauch zu senken, sondern auch den Stadtteil durch viele kleine und große Maßnahmen positiv hervorzuheben und dadurch die Lebensqualität zu steigern. 

Das Klimaquartier Neviges umfasst große Teile des zusammenhängenden Siedlungsgebietes in Velbert-Neviges. Ist Ihre Adresse in diesem Straßenverzeichnis aufgeführt, liegt sie im Klimaquartier Neviges und Sie können das individuelle und kostenlose Beratungsangebot wahrnehmen. 

Das Sanierungsmanagement beantwortet auch Fragen rund um das neue Gebäudeenergiegesetzt (GEG). Eine Übersicht zu den 2024 in Kraft tretenden Regelungen finden Sie unten im Abschnitt "Downloads".

Kontakt

Besuchen Sie uns vor Ort oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder via E-Mail.

Elberfelder Str. 42
42553 Velbert

Telefon: 02053/491 81 50
E-Mail: info@klimaquartier-neviges.de

Ansprechpersonen vor Ort

  • Florian Krause, Sanierungsmanager
  • Celine Fräbel, Sanierungsmanagerin

Öffnungszeiten: immer montags jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Hinweis

Um Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen, einen Termin online oder telefonisch unter 02053/491 81 50 zu vereinbaren.