Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Ferienspaß für Kids 2021

Wie sich das Infektionsgeschehen im Sommer entwickelt, können wir noch nicht vorhersehen. Aber auch in diesem Jahr soll das Ferienspaßprogramm im Rahmen der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen mit fast 100 Aktionen angeboten werden. Kurzfristig kann vielleicht coronabedingt die eine oder andere Aktion ausfallen; aber alle Mitwirkenden des Ferienspaßes versuchen ihre Aktionen anzubieten.

Der 1. Anmeldetag ist am Samstag, 12.06.2021 in der Zeit von 9.00 - 13.00 Uhr telefonisch - wie auch im letzten Jahr - unter 02051/ 26-2282.

Bitte halten Sie an dem Tag die Daten Ihres Kindes, das angemeldet werden soll, und die Daten der Erziehungsberechtigten (siehe Muster Anmeldeformular in der Broschüre) sowie eine E-Mail-Adresse bereit. Bitte lesen Sie sich die Allgemeinen Informationen und die Teilnahmebedingungen durch.


Aktuelles:

Für die Ferienspaßaktionen gilt:

  • Das Tragen von medizinischen Masken ist für alle Ferienspaßaktionen erforderlich.
  • Bei Stufe 2 (Inzidenz 50 - 35,1 im Kreis Mettmann) der Coronaschutzverordnung gilt: Bei Sportangeboten, die in geschlossenene Räumen stattfinden und bei Kontaktsport im Freien, wird von den teilnehmenden Personen ein Coronanegativtest einer anerkannten Stelle, der nicht älter als 48 Stunden ist, verlangt. Bitte diesen zur Aktion mitbringen.
  • Bei Stufe 1 Inzidenz unter 35 und Landesebene unter 35 bei Sport drinnen (z.B. Sporthalle): Teilnehmende Personen müssen eine Bescheinigung eines negativen Coronatests einer anerkannten Stelle, nicht älter als 48 Std. mitbringen. Bei Sport, der draußen stattfindet (z.B. auf dem Schulhof oder auf dem Sportplatz) ist kein Test erforderlich. Zweifach Geimpfte und Genesene (maximal 6 Monate und mindestens 28 Tage her) benötigen nur den Nachweis über die Impfungen oder die Genesung.

  • Bei allen anderen Ferienaktionen gelten die Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung § 14 Kinder- und Jugendarbeit.  Bei Tagesausflügen, Eintages- oder Mehrtagesaktionen bis zu drei Tagen ist zu Beginn der Ferienaktion und bei Wochenaktionen ab vier Tagen (am 1. und 4. Tag) für das angemeldete Kind ein Coronanegativtest einer anerkannten Stelle, der nicht älter als 48 Stunden ist, mitzubringen. Zweifach Geimpfte und Genesene (maximal 6 Monate und mindestens 28 Tage her) benötigen nur den Nachweis über die Impfungen oder die Genesung.

Fereinspaßaktionen, die außerhalb des Kreis Mettmann stattfinden, können möglicherweise andere Inzidenzwerte aufweisen und unter eine andere Stufe fallen. Die aktuell für den Kreis Mettmann gültige Stufe finden Sie auf der Corona-Sonderseite.

 

Weitere Informationen:

Es sind noch Plätze frei!

Es gibt nur noch wenige Plätze.

Alle Plätze belegt!

Kontakt

Frau Viola Meseberg-Dunkel
Bildung, Kultur und Sport, Sport- und Betriebsmanagement
Thomasstr. 1, Raum: 221, 42551 Velbert
Telefon: 02051/26-2282
Fax: 02051/26-2247
viola.meseberg-dunkel@velbert.de


Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de