Suchen und filtern

Kinderwinter Theaterfestival
"Ox und Esel"

Grafik für den Bereich Kinder
Datum:
Sonntag 15.12.2019, 16:00 Uhr - 16:50 Uhr
Veranstalter:
Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert (KVBV)
Ort:
Vorburg Schloss Hardenberg, Zum Hardenberger Schloss 1, 42553 Velbert, +49 (0)2051 2628-21
0
Preis:
Erwachsene 7 €, Kinder 5 €. Tageskasse 10 €, Kinder 8 € € Ticket-Link
Alter:
ab 5 Jahre

Koproduktion KleineWeltTheater, Velbert und Theater Nebelwerke, Düsseldorf

Ox kommt nach Hause in seinen Stall – und da liegt doch tatsächlich ein kleines Häufchen Mensch in seiner Gemüsekiste. Das ist ja wohl die Höhe. Esel muss her, aber der ist ja sowieso nie da, wenn man ihn braucht. Und als er endlich kommt, wissen beide nicht, wohin mit dem kleinen „Matthias“, der draußen von Soldaten und drei komischen Männern gesucht wird. Die Soldaten werden in die Flucht geschlagen und die beiden tierisch liebenswerten Kerle übernehmen die Elternschaft für das Kleine, bis die wahren Eltern, Josef und Mechthild – oder so – vom Weihnachts-Shopping zurück sind.

Es spielen: Thomas Hoeveler (Ox) und Norbert Ebel (Esel)
Regie: Jens Spörckmann (TaS Neuss)
Ausstattung: Martina Hoeveler

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte von Autor Norbert Ebel, die im Theaterstückverlag München verlegt ist, avancierte in den letzten 20 Jahren zum Kultstück, das im In- und Ausland zu den meistgespielten Weihnachtstücken überhaupt gehört. Temporeich, mit witzigen Dialogen und trotzdem sehr einfühlsam macht das Stück zwei Nebenfiguren der Weihnachtsgeschichte zu seinen Hauptfiguren und bürstet die Erzählung von der Geburt Jesu gehörig gegen den Strich.

Thomas Hoeveler und Norbert Ebel spielen so glaubwürdig die beiden Tierfiguren, mal komisch und dann wieder sehr rührend, ein Spaß für jung und alt.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de