Lutz Großmann: Geschichten gegen die Angst

Datum:
Sonntag 02.04.2023, 16:00 Uhr
Veranstalter:
Velberter Kulturloewen
Ort:
Vorburg Schloss Hardenberg, Zum Hardenberger Schloss 1, 42553 Velbert, +49 (0)2051- 262828
0
Preis:
7 €,

5 € (ermäßigt)

Ticket-Link
Alter:
ab 5 Jahren

Puppentheater nach dem Buch „Geschichten für die Kinderseele“ von Linde von Keyserlingk.

Basierend auf dem Buch von Linde von Keyserlingk packt Lutz Großmann seine Angstkommode aus und öffnet drei geheimnisvolle Schubladen, in denen er ganz unterschiedliche Ängste verborgen hält.

In „Woher die dunkle Nacht kommt“ tritt ein Pinguin mutig der Angst vor dem Einschlafen entgegen und erzählt, warum es gut ist, dass es die Nacht gibt. „Die Drei auf der Dachrinne“ sind diese Gespenster, die einem immer wieder einflüstern wollen, dass man den gestellten Aufgaben nicht gewachsen sei. „Bärhirsch und Hirschbär“ schließlich erzählt von der Angst der Kinder, von ihren Eltern nicht mehr geliebt zu werden, nur weil diese sich nicht mehr so gut verstehen.

Jeder von uns hat Angst – meist vor dem Unbekannten. Und weil für Kinder vieles unbekannt ist, begleiten Ängste ihre Erforschung und Entdeckung der Welt. „Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein“, schreibt Linde von Keyserlingk.

„Diese Form intimen Theaters ... ist verblüffend einfach, absolut minimalistisch und doch überwältigend. Alles sieht so sanft und direkt, so witzig und pointiert, so federleicht und schwebend aus.“, schreibt die Presse.

Gefördert durch das Kultursekretariat Gütersloh.


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kinder-Frühlings Theaterfestivals an der Vorburg Schloss Hardenberg statt. Das Festivalwochenende zeigt drei spannende Theaterproduktionen für Kinder, eingebettet in ein herbstliches Rahmenprogramm. Weitere Informationen dazu finden Sie ab Oktober auf unserer Homepage.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de