Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Familienplaner 2021 - September

Upcycling - Nicht für die Tonne

Die meisten Produkte sind zu gut für den Müll. Dennoch packt uns der Wunsch nach Veränderung und wir müssen uns von Dingen trennen. Doch es muss nicht alles neu gekauft werden. Stattdessen kann man viele Sachen tauschen oder gebraucht übernehmen. Denn gebrauchte Gegenstände oder Kleidung von Bekannten oder dem Secondhandstore haben das Potential das neue Liebensstück zu werden.

Statt zu tauschen kann man viele Sachen auch aufwerten. So ist es möglich nicht nur alte Möbel umzugestalten: mit ein bisschen Farbe, einem Spiegel oder etwas Dekoration hat man einen „neuen“ Kleiderschrank. Mit etwas Kreativität gelingt es uns, Dinge zu verwandeln und zu fantasievollen Unikaten aufzuwerten. Viele Ideen findet man dazu im Internet. Es wird auf verschiedenen Seiten gezeigt, wie man Kleidung umgestaltet, Lampen neu erfindet und aus kaputten Fahrradschläuchen Regale herstellt. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Also lieber den Geldbeutel und die Umwelt schonen.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de