Velberter Klima-Tag 2017

Datum: Samstag, 26. August 2017
Uhrzeit: 10 bis 15 Uhr
Ort:  Fußgängerzone Velbert Mitte, in Höhe der Sparkassen-Filiale Friedrichstraße 181

Programm

10.00 - 10.15 Uhr Eröffnung der Veranstaltung und Grußwort des Bürgermeisters
10.30 - 11.15 Uhr Erste Aufführung des Puppentheaters ‚Der König und sein Daumen‘
11.30 - 13.00 Uhr Fahrrad-Tour um die Innenstadt
13.30 - 14.15 Uhr Zweite Aufführung des Puppentheaters ‚Der König und sein Daumen‘
10.00 - 15.00 Uhr Zahlreiche Informationsstände verschiedener Aussteller rund um die Themen Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit
Segway-Parcours
Allgemeine Energieberatung
Kinder-Bastelaktion ‚Strom und Wärme aus der Sonne‘
Grillstand mit regionalen Produkten
Ausstellung verschiedener Elektroauto-Modelle
Eltern-Kind-Puzzleaktion ‚Unser Haus hat es drauf‘
Beteiligungsmöglichkeit zum Klimaschutzteilkonzept ‚Fuß- und Radverkehr‘
Energieberatungsmobil der EnergieAgentur.NRW, © EnergieAgentur.NRW
Energieberatungsmobil der EnergieAgentur.NRW

Akteure und Aussteller

Energieberatungsmobil

Das Energieberatungsmobil der EnergieAgentur.NRW besucht Städte und Gemeinden in NRW, um vor Ort über die ökonomische Verwendung von Energie zu informieren.
Neben der Auslage zahlreicher Informationsbroschüren zu nahezu allen Bereichen der Energieeinsparung im Gebäude und der Nutzung von erneuerbaren Energien werden im Mobil am Klima-Tag zudem verschiedene Anlagen und Prozesse der Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien – etwa Brennstoffzellen, Photovoltaik- oder Windkraftanlagen – anhand kleiner Modelle veranschaulicht.

ADFC Velbert

Der ADFC Velbert ist eine Ortsgruppe im Kreisverband Mettmann e.V. des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er setzt sich vor Ort in besonderem Maße für die Interessen der Fahrradfahrer und die Verbesserung des Radfahrens in Velbert ein, führt Radtouren durch, organisiert Gebrauchtfahrradmärkte und Codier-Aktionen.
Neben einem Informationsstand bietet der ADFC am Klima-Tag ebenfalls eine Fahrrad-Tour um die Innenstadt herum an. Ziel ist es, mit den Teilnehmern in diesem Raum auf die Suche nach positiven und negativen Aspekten für den Radverkehr zu gehen.

Eurotec Elektrotechnik GmbH & Co.KG

Die Rohstoffe sind knapp und die Schäden durch Treibhausgas-Emissionen erheblich. Die Eurotec Elektrotechnik GmbH & Co.KG – ein traditionelles Unternehmen aus Velbert – ist sich dessen bewusst und strebt es daher an, ihren Kunden den bestmöglichen und individuellen Weg zur Energieeffizienz aufzuzeigen. Neben klassischen Elektro-, Datennetzwerk- und Sicherheitssystem-Dienstleistungen setzt sich das Unternehmen daher unter anderem auch für den Ausbau und die Weiterentwicklung der Elektromobilität und der Gebäudeautomation ein.
Insbesondere die Elektromobilität ist es auch, zu der das Unternehmen die Besucher des Klima-Tages informieren und beraten möchte. Darüber wird am Stand auch das elektrisch angetriebene Firmenauto präsentiert – ein Modell des Autoherstellers Tesla.

Puzzleaktion 'Unser Haus hat´s drauf' , ©Verbraucherzentrale NRW
Ein Vater hebt seine kleine Tochter hoch, die an der Stellwand Puzzelteile austauscht.

Energieberatung Verbraucherzentrale NRW

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW stellt das größte anbieterunabhängige Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland zur Verfügung. Seit fast 40 Jahren ebnet sie den Weg in eine energiebewusste Zukunft, indem sie je nach Problemstellung und persönlichen Bedürfnissen verschiedene Beratungsformate anbietet.
Zu diesen Angeboten zählen beispielsweise die Telefonberatung, der ausführliche Beratungstermin zu Hause oder auch die persönlich Beratung bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Klima-Tag. Zusätzlich bietet die Energieberatung dieses Jahr am Klima-Tag die Aktion ‚Unser Haus hat’s drauf‘ an. An einer großen Puzzle-Wand müssen Kinder mit ihren Eltern verschiedene Puzzleteile austauschen, um das abgebildete alte Haus energetisch zu sanieren. 

Stadtwerke Velbert

Die Stadtwerke Velbert GmbH handeln als regionaler Versorger bereits seit gut 125 Jahren im Sinne einer nachhaltigen und sicheren Energie- und Wasserversorgung, Infrastrukturbereitstellung und -pflege.
Auch zum Wohle der Umwelt erschließen die Stadtwerke neue Geschäftsfelder im Sinne der erneuerbarer Energien und erarbeiten neue, umweltverträgliche Energiekonzepte in wichtigen Zukunftsfeldern wie der Photovoltaik und der Elektromobilität. Über diese Geschäftsfelder und die darin enthaltenen Angebote wird das Unternehmen am Klima-Tag informieren.

Technische Betriebe Velbert

Durch das Unterhalten der städtischen Grün- und Parkflächen, die fachgerechte Entsorgung von Abwasser und Abfällen sowie durch eine an den Alltag der Menschen angepasste Verkehrsplanung tragen die Technischen Betriebe Velbert AöR einen großen Teil zum Umwelt- und Klimaschutz in Velbert bei. Darüber hinaus obliegt den Technischen Betrieben ebenso die Projektleitung bei der Erstellung des Klimaschutzteilkonzeptes ‚Rad- und Fußverkehr‘, für welches am Klima-Tag das erste Beteiligungsverfahren gestartet wird. Auch die Hinweise der an diesem Tag vom ADFC angebotenen Fahrrad-Tour können hier beispielsweise eingebracht werden.

Dein Bioshop

Dein Bioshop versorgt bereits seit 25 Jahren Woche für Woche private und gewerbliche Genießer im Raum Wuppertal, Düsseldorf, Essen und Mettmann mit frischen regionalen Lebensmitteln mit Bio-Qualität. Dabei sind der Firma sowohl langjährige Partnerschaften mit anderen Biohöfen aus dem Windrather Tal und aus dem weiteren Umland von Velbert als auch eine umweltschonende Produktion, ein sparsamer Energieverbrauch, eine umweltgerechte Verpackung und eine klimafreundliche Auslieferung mit dem eigenen Elektrofahrzeug besonders wichtig.
Am Klima-Tag sorgt das Unternehmen unter anderem durch einen Grillstand mit regionalen, klimafreundlichen Produkten für das leibliche Wohl aller Besucher. 

Segway Rheinland

Wer Velbert und Umgebung mal auf eine ganz andere Art entdecken möchte, dem bietet Segway Rheinland eine tolle Alternative zum Wandern oder Radfahren: der sogenannte Segway. Segways sind zweirädrige Elektromotorroller, die Personen befördern. Sie sind selbstbalancierend und ein computergesteuerter Regelkreis lässt sie automatisch in die Richtung fahren, in die sich der Fahrer oder die Fahrerin lehnt.
Neben der Durchführung von Segway-Touren bietet die Firma auch weitere Leistungen, z.B. die Unterstützung von Veranstaltungen und Events, an. Am Klima-Tag wird etwa ein Parcours aufgebaut, der von Besuchern nach kurzer Instruktion mit einem Segway befahren werden kann. 

Steuerungsgruppe Faire Stadt Velbert

Fair-Trade-Städte fördern gezielt den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den fairen Handel in ihrer Heimat stark machen.
Während des Klima-Tags möchte die Steuerungsgruppe Faire Stadt Velbert mit einem Informationsstand auf das stetig zunehmende Bewusstsein für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen aufmerksam machen und über die Kampagne des fairen Handels informieren.

©Adrien Megners
Szene des Stückes:  Der König sitzt unter einem Apfelbaum. Neben ihm steht ein Tiger.

Adrien Megner‘s Kindertheater Papiermond

‚Der König und sein Daumen – Ein Puppentheater für kleine Klimaschützer‘ ist speziell für Kinder ab 4 Jahren konzipiert und wird während des Klima-Tags zweimal von Adrien Megner‘s Kindertheater Papiermond aufgeführt.
In dem Puppenspiel erfahren die Zuschauer, dass unsere alltäglichen Lebensbereiche in engem Zusammenhang mit dem Klimaschutz stehen. Durch sein Vorbild und seine Tipps macht der vorwitzige Daumen den Zuschauern Mut, die Gestaltung ihrer Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung geht es im Puppenspiel darum, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass das Handeln jedes Einzelnen etwas zu einer lebenswerten Zukunft beitragen kann.

Deutsche Umwelt-Aktion

Die Deutsche Umwelt-Aktion e.V. führt als gemeinnützige Organisation Umweltunterricht in Kindergärten, Grundschulen und teilweise auch an weiterführenden Schulen zu verschiedenen Themen durch. Ebenfalls ist sie auf verschiedenen Veranstaltungen vertreten, um Kindern die Wichtigkeit des Umwelt- und Klimaschutzes bzw. die Wichtigkeit umweltgerechten Handelns zu verdeutlichen.
Am Klima-Tag wird die DUA gemeinsam mit interessierten Kindern und Jugendlichen Solarkocher und Solarkollektoren zusammenbauen, um deren Funktionsweise und die entsprechenden naturwissenschaftlichen Abläufe spielerisch und anschaulich zu vermitteln.

Sparkasse Hilden Ratingen Velbert

Die Sparkassen-Finanzgruppe entwickelt bereits seit Jahren Finanzierungsstrukturen für die private Energiewende. Ziel ist stets, eine passende und individuelle Lösung für ihre Kunden zu finden.
Als regional verankertes Kreditinstitut sind der Sparkasse HRV allerdings auch das Gemeinwohl, die Region und die Menschen, die hier leben, besonders wichtig. Durch ihr hohes soziales und kulturelles Engagement verbessert sie in vielen Fällen die Lebensqualität von Menschen oder unter-stützt beispielsweise öffentliche Veranstaltungen wie den Klima-Tag.

 

 

Bike Special Parts Franke

Bike Special Parts Franke e.K. ist in Velbert schon lange einer der zentralen Adressen in Velbert, wenn es um das Fahrrad geht. Durch den Verkauf und die Bewerbung der Vorteile von Fahrrädern unterstützt der Fahrradhändler vor allem eine nachhaltige und umweltschonende Mobilität. Des Weiteren beteiligt er sich auch an Projekten des Klimaschutzes in Velbert. Beispielhaft zu nennen ist hier das Stadtradeln 2017, für welches das Unternehmen den 2. Preis für den besten Radler und die beste Radlerin gesponsert hat.

Für den Klima-Tag ist es seitens des Unternehmens geplant, verschiedene Modelle von Elektro-Fahrrädern auszustellen und zu Testfahrten einzuladen.

JobRad

Indem das Unternehmen verschiedene Fahrradmodelle zum Leasing anbietet, bringt JobRad die umweltfreundlichste und gesündeste Form der Fortbewegung in die Welt der Unternehmen. Beim Leasing der Räder ergeben sich sowohl für Selbstständige und Arbeitnehmer als auch für Arbeit-geber gleichermaßen Vorteile, da das Dienstwagenprivileg seit dem Jahr 2012 auch für Fahrräder und E-Bikes angewendet werden darf.
Genauere Informationen zu diesem innovativen Geschäftsmodell gibt es während des Klima-Tags am Infostand des Unternehmens.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de