Wettbewerb

Wettbewerbe sind eigenständige Verfahren, um im Städtebau und für Bauvorhaben die besten Lösungen und geeignete Auftragnehmer zu ermitteln. Die Teilnehmer an einem Wettbewerb konkurrieren zu einer vorgegebenen Aufgabe um die beste Lösung. Die Optimierung betrifft sowohl die funktionalen und gestalterischen, aber auch die wirtschaftlichen Aspekte. Die Auswahl der eingerichteten Entwürfe erfolgt anonym und ist für den Auslober des Wettbewerbs eine wichtige Entscheidungsgrundlage zur Beauftragung des Verfassers der ausgezeichneten Lösung. Wettbewerbe eröffnen darüber hinaus die Möglichkeit ein größeres öffentliches Interesse an Planungen herzustellen. Zurzeit werden keine öffentlichen Wettbewerbsverfahren von der Stadt Velbert ausgelobt.
Der 2005 durchgeführte Wettbewerb zum neuen Verwaltungsstandort Friedrich-Ebert-Straße mit dem 1.Preis an die Architekten Heimel+Wirth, Frankfurt/Main wird derzeit nicht weiterverfolgt.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de