Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Ehefähigkeitszeugnisse

Wollen Sie als deutsche(r) Staatsangehörige(r) oder beide deutsche Staatsangehörige im Ausland heiraten, wird in verschiedenen Staaten von Ihnen ein Ehefähigkeitszeugnis verlangt.
Das Ehefähigkeitszeugnis ist eine Bescheinigung des Standesamtes, das nach deutschem Recht kein Ehehindernis für diese Heirat vorliegt. Da die zukünftigen Ehepartner im Ehefähigkeitszeugnis namentlich benannt werden, sind von beiden diverse Unterlagen vorzulegen, die sich nach den persönlichen Verhältnissen richten.
Bitte nehmen Sie wegen der erforderlichen Unterlagen Kontakt mit dem Standesamt auf.
Zuständig für die Ausstellung ist das Standesamt am Wohnsitz oder des letzten Wohnsitzes.
Die Gültigkeitsdauer für ein Ehefähigkeitszeugnis beträgt ab Ausstellung 6 Monate.

Gebühren:

Sind beide Partner deutsch 50,00 Euro
bei Beteiligung eines ausländischen Partners 76,00 Euro

Für das Standesamt gelten qualifizierte Öffnungszeiten:

Mo.+ Di.: 8.00 - 12.00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung, Mi. nach Vereinbarung, Do. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie:

Die Anzeige von Geburten und Sterbefällen und die Anmeldung von Eheschließungen oder Lebenspartnerschaften ist bis zu einer halben Stunde vor Ende der Öffnungszeiten möglich.
Freitags werden grundsätzlich keine Anmeldungen von Eheschließungen oder Lebenspartnerschaften vorgenommen.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de