Arbeit und Beruf

Integration Point

Die Agentur für Arbeit Mettmann und das Jobcenter „ME-aktiv“ arbeiten seit dem 10.12.2015 in einer gemeinsamen Anlaufstelle für Flüchtlinge und Asylbewerber mit einer Bleiberechtsperspektive zusammen. Ziel ist es, Flüchtlinge und Asylbewerber aus dem Kreisgebiet möglichst schnell in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Integrationsfachkräfte beraten die Flüchtlinge und Asylbewerber zu ihren Möglichkeiten auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, zu Sprachkursen, zur Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen und passenden Integrationsmaßnahmen. Zusätzlich werden Erstanträge auf Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II (Hartz IV) bearbeitet.
"Praktika“ und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen (pdf)
Eine Information der Bundesagentur für Arbeit

Präsentation der Informationsveranstaltung zum Integration Point des Jobcenters Me-aktiv am 09.11.2016

Kontakt:

Integration Point
Ötzbachstraße 1
40822 Mettmann

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr – 13.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung
Mittwochs ist geschlossen.

Telefon: 0800/45555-00 (Mo – Fr von 8.00 – 18.00 Uhr)
Arbeitgeber können sich unter 0800/4555-20 melden.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de