Ausbildungspaten

Das Projekt

Das Projekt Ausbildungspaten ist eine Initiative der Freiwilligen Agentur Velbert in Kooperation mit der Städt. Gesamtschule Velbert-Mitte, der Kompetenzagentur Velbert und den Wirtschaftsjunioren Niederberg unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Im Rahmen einer Ausbildungspatenschaft übernimmt eine erwachsene Person ehrenamtlich die Aufgabe, einen Jugendlichen während des Übergangs von der Schule in den Beruf und während seines ersten Ausbildungsjahres zu begleiten.
Der Pate ist Gesprächspartner für den Jugendlichen, seine Eltern und Lehrer sowie den Ausbildungsbetrieb.

Die Initiative sucht gemeinsam mit den Lehrern der Kooperationsschulen für die Jugendlichen den geeigneten Paten und für Paten den geeigneten Jugendlichen aus. Sie bietet für alle Paten ein Vorbereitungsseminar an. Die aktiven Paten treffen sich regelmäßig um Erfahrungen auszutauschen. Der Erfahrungsaustausch wird regelmäßig professionell begleitet. Darüber hinaus werden den Paten Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen angeboten. Als Ansprechpartner stehen den Paten neben der Freiwilligen Agentur Velbert Experten aus Berufsbildung, Wirtschaft und Pädagogik zur Verfügung.

Aufgaben der Ausbildungspaten

    Im Einzelnen kann die Unterstützung des Ausbildungspaten darin bestehen:

  • dem Jugendlichen bei der Berufswahl und der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu helfen
  • seine Persönlichkeitsbildung zu unterstützen
  • seine Stärken und Schwächen zu analysieren
  • bei der Bewerbung und Ausbildungsplatzsuche zu helfen
  •  Ausbildungsziel zu erreichen
  • den Abbruch der Ausbildung zu verhindern.

Als Ausbildungspaten kommen Menschen jeden Alters und aus allen Berufen mit sozialer Kompetenz und Lebenserfahrung in Frage.
Wenn Sie Ansprechpartner für ein „Patenkind“ sein wollen und den Sorgen und Gedanken junger Menschen gegenüber offen sind, können Sie sich bei folgendem Ansprechpartner melden:

Freiwilligen Agentur Velbert
Haupteingang Rathaus
Thomasstr.1
42551 Velbert

Herr Klaus Heuer
Tel.: 02051/26-2036
freiwilligenagenturvelbert@gmx.de 
www.freiwilligenagenturvelbert.de
 

Spenden

Falls Sie die Initiative finanziell untzerstützen wollen, dies ist unser Spendenkonto:
Verein zur Förderung der ehrenamtlichen und freiwilligen Tätigkeit in Velbert e.V.
Sparkasse Hilden Ratingen Velbert
IBAN DE69 3345 0000 0026 1030 10
BIC WELADED1VEL

Sponsoren

Freiwilligen Agentur
Gesamtschule Velbert-Mitte
Stadt velbert
Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de