Jenny Hübner greift ein


Datum: Dienstag 17.04.2018
Veranstalter: Kunsthaus Langenberg e.V.
Ort: ALLDIE Kunsthaus Langenberg

Ein-Personen-Stück mit einem mobilen Geschichten-Rettungskommando von Hartmut El Kurdi

9.00 und 11.30 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten (anschl.: Nachgespräch)
ab 8 Jahre

Wenn es nach Olga ginge, würde sie immer lesen. Am liebsten Tag und Nacht. Wenn es nötig ist auch unter der Bettdecke mit Taschenlampe. Sie liest von Rittern, Drachen und Piraten. Aber was passiert, wenn sie plötzlich – plop – von der Geschichte verschluckt wird und sich tatsächlich auf einem Piratenschiff wiederfindet? Achtung, Trommelwirbel und großer Auftritt für: JENNY HÜBNER – Mobiles Geschichten-Rettungs-Kommando! Jenny ist im Einsatz! Bereit um Abenteuer zu bestehen und natürlich auch um säbelrasselnde Piraten zu bezwingen. Jenny kennt jeden Trick, um eine anständige Geschichte sowie die Leseratten, die sich darin verlaufen haben, zu retten. Ob es jetzt auch dem gefürchteten Kapitän Bert Braunbart an den Kragen geht? Oder wandern am Ende doch alle über die Planke?

Wenn das mobile Geschichten-Rettungs-Kommando eingreift, dann werden die Geschichten aus den spannendsten Büchern zum Leben erweckt – und das von nur einer einzigen Schauspielerin. Kein Wunder, dass da die Hilfe des Publikums gefragt ist. Also: alle Mann an Bord!

Burghofbühne Dinslaken
Regie: Nadja Blank
Spiel: Marie Förster

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de