Sommertheater im Stillen Park: "Kunst"


Datum: Freitag 18.08.2017, 19:30 Uhr
Veranstalter: Kunsthaus Langenberg e. V.
Ort: Stille Park, Donnerstraße, Velbert-Langenberg

Eine Komödie von Yasmina Reza

Regie: Martina Mann, Bühne: Norbert Bauer

Im Fokus des Stücks steht die Auseinandersetzung zwischen drei Freunden über den Ankauf eines Kunstwerkes, das lediglich aus einer weißen Leinwand besteht. Neben der nahe liegenden immer wieder gern gestellten Frage: „Was ist Kunst", thematisiert das Stück auf höchst skurrile und komische Weise Fragen zwischenmenschlicher Beziehungen wie Freundschaft, Toleranz und Männerschmerz.
Passend zur Jahreszeit hat sich ALLDIEKUNST als Aufführungsort für "KUNST" etwas ganz Besonderes einfallen lassen: der Stille Park ist vielen noch durch die Kunstprojekte "Tuchfühlung 1 und 2" und die Eröffnung des "Blaumilchkanals" in guter Erinnerung.
ALLDIEKUNST verspricht unterhaltsames Sommertheater in der lauschigen Atmosphäre des Stillen Parks. Das bewährte ALLDIE-Team wird Sie wie gewohnt mit kühlen Getränken und kleinen Köstlichkeiten verwöhnen.

Fr, 18. August: 19 Uhr 30 (Premiere)
Sa, 19. August: 19 Uhr 30
So, 20. August: 11 Uhr
Fr, 25. August: 19 Uhr 30
Sa, 26. August: 19 Uhr 30
So, 27. August: 11 Uhr

Tickets: EUR 18.00 / 15.00 (ermäßigt) an der Abendkasse Tickets: EUR 18.00 / 15.00 (ermäßigt) im Vorverkauf

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de