Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Umgestaltung Europaplatz: Baustellenrundgang ermöglicht offene Kommunikation über den Baufortschritt

Seit Ende Februar finden im Rahmen der Baumaßnahme „Umgestaltung Europaplatz“ zur städtebaulichen Aufwertung dieses Quartiers umfangreiche Bauarbeiten auf dem Platz, in der angrenzenden Corbygasse und auf dem Stichweg zur Oststraße statt. Um die Arbeiten transparent zu machen, hatten Silke de Roode vom Innenstadtmanagement Velbert-Mitte und Roger Rohde, Bauleiter der Technischen Betriebe Velbert (TBV), am gestrigen Mittwoch, 24. Juni, lokale Medienvertreterinnen und –vertreter zu einem Rundgang über die Baustelle eingeladen. „Unser Ziel ist es, die Umbauarbeiten klar zu kommunizieren und gleichzeitig ein Feedback von den lokalen Akteuren einzuholen“, erklärte de Roode. Die Einzelhändler zeigten sich erfreut, dass der gesamte Bereich aufgewertet wird. Anliegerin Sabine Holten hob besonders die Begrünung hervor, die in der Corbygasse für eine helle und freundliche Atmosphäre sorge. Auch die Sitzbänke vor der StadtGalerie würden angenommen, Kunden hielten sich dort gerne auf. Giuseppe Puccio von GPassione Hairdesign betonte: „Meine Kunden sind unterschiedlicher Auffassung über die Baustelle, aber am Ende profitieren doch alle von den attraktiven neuen Wegen.“
In den kommenden Wochen finden auf dem Europaplatz noch abschließende Arbeiten statt. Voraussichtlich Mitte August sollen diese abgeschlossen sein. „Das ist deutlich schneller als ursprünglich geplant“, freute sich Roger Rohde.

 

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de