Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

STADTRADELN: Die Koordinierungsstelle Klimaschutz gratuliert den Gewinnerklassen

Die Preisverleihung zum STADTRADELN am Dienstag, 11. November, fand in diesem Jahr in einem neuen, zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus, geänderten Rahmen statt.
Der Fachbereich Stadtentwicklung hat die Urkunden und Preisschecks für die Klassen entworfen und angefertigt. Tristan Flötotto vom Fachbereich Stadtentwicklung besuchte die jeweiligen Siegerklassen und übergab die von ihm entworfenen Siegerurkunden und Gewinnerschecks. Diese wurden von den jeweiligen Schul- oder Klassenvertretungen entgegengenommen.
Die Koordinierungsstelle Klimaschutz gratuliert ganz herzlich der Gemeinschaftsgrundschule Kuhstraße, dem EF Sportkurs Erdmann vom Gymnasium Langenberg, der 6b, 5d und 6c der Gesamtschule-Neviges sowie der 5a des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.
Die Gewinnerklassen freuten sich über Gutscheine für Kultur- und Sportangebote sowie Preisgelder zwischen 50 und 200 Euro.
Bei den diesjährigen Sponsoren bedanken sich die STADTRADELN-Koordinatorinnen Anja Hertel und Viviane Pape, beide tätig in der Koordinierungsstelle Klimaschutz, nochmals für die Bereitstellung der Preise. Auf www.stadtradeln.de/velbert sind alle Sponsoren aufgelistet.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de