Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Rückblick auf eine Woche Jubiläumsfeier im Kinder- und Jugendzentrum Neviges

In der vergangenen Woche feierte das Kinder- und Jugendzentrum Neviges (Lessingstraße 12) sein 50jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde vom erzieherischen Kinder- und Jugendschutz der Stadt Velbert eine Präventionswoche angeboten, bei der insgesamt 930 Schülerinnen und Schüler sowie die Kindergartenkinder aus Neviges an vier aufeinanderfolgenden Tagen (Montag, 26. bis Donnerstag, 29. September) verschiedene Auftritte und Mitmachaktionen erleben durften. Dass alle Veranstaltungen in einem großen Zirkuszelt stattfanden, sorgte zusätzlich für große Kinderaugen. „Es war nicht einfach, so viele Kinder in einem Zirkuszelt unterzubringen, aber wir waren gut vorbereitet und es hat gepasst", so die Mitarbeiterinnen des Jugendzentrums Katharina John und Yasemin Baysal. „Klar bieten wir viele Präventionsprojekte auch innerhalb unserer Arbeit an, wie beispielsweise ,Mein Körper gehört mir‘ oder auch den ,Leben ohne Qualm Parcours‘. Die Präventionswoche zum Jubiläum war mit den vielen verschiedenen Theaterstücken demgegenüber ein Angebotshighlight, welches auch zukünftig den Schulen und Kindertageseinrichtungen angeboten werden soll.“ 
Die Veranstaltungsreihe begann mit einem Kinderkonzert mit Heiko Fänger zu den Liedern aus Inga’s Garten, die er gemeinsam mit den Kindergartenkindern sang. „Die große ,Nein Tonne‘ sollte jedes Kind kennen", sagte eine Mutter, die sich nach dem Elternabend daran erfreute, dass ihre Tochter am nächsten Tag dieses Theaterstück zum Thema „Persönlichkeitsstärkung“ ansehen konnte. Es knüpft an die Lebenswelt der Kinder an und soll sie in jungen Jahren dazu befähigen, eine selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln und ein „Nein-Gefühl" verbal und körperlich zu äußern. 
Aber auch das Theaterstück für die Jugendlichen zum Thema „Cybermobbing“ stieß auf großes Interesse. Die Aussage, „Das ist mir auf WhatsApp auch schon mal passiert!“, fiel im Publikum von den Schülerinnen und Schülern sehr oft, als die jungen Darstellerinnen und Darsteller des ComicOn Theater mit ihrem Stück auf der Bühne standen. Zum Abschluss der Jubiläumswoche gab es am Freitag, 30.September, und Samstag, 1. Oktober, ein großes Kinderfest mit vielen Attraktionen sowie diverse Show-Auftritte und Live-Konzerte im Abendbereich.
Die Präventionswoche wurde über Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Aufholen nach Corona" finanziert und gemeinsam mit der Abteilung Jugendförderung der Stadt Velbert organisiert.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de