Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Wer holt sich den BETRIEBSCUP in diesem Jahr?

Auch im WM-Jahr 2018 wird in Velbert der sportliche Wettkampf um den BETRIEBSCUP ausgeführt. Am Samstag, 7. Juli haben bis zu 15 Mannschaften die Möglichkeit, dem Titelverteidiger Witte Automotive den Wanderpokal abzuluchsen. Das Kleinfeld-Fußballturnier in der BLF-Arena (Böttinger Sportplätze) findet in Kooperation mit dem SC Velbert statt. Für dieses Jahr haben sich bereits acht Mannschaften angemeldet. Weitere Anmeldungen nimmt Michael Bösebeck (Leiter des Sport- und Betriebsmanagements) bis zum 8. Juni unter der E-Mail michael.boesebeck@velbert.de gerne entgegen.

Auf Initiative von Teilnehmern früherer Fußballturniere von Betriebssportmannschaften hatten die städtische Marketingabteilung und das Sport- und Betriebsmanagement im letzten Jahr zum ersten Mal den BETRIEBSCUP veranstaltet. 16 Mannschaften von Velberter Unternehmen kamen dem Aufruf nach und lieferten sich ein sportlich faires Duell. Gespielt wird jeweils in 6er-Teams (5 Feldspielende und 1 Torfrau bzw. -wart).

Für das diesjährige Turnier haben sich Teams aus folgende Unternehmen angemeldet: AS Glas- und Gebäudereinigungs-Service GmbH, Grimmert GmbH, Pflegedienst Schlipköther, Witte Automotive GmbH, C.Ed.Schulte GmbH (CES), BLF GmbH&Co.KG, Härtetechnik Niederberg GmbH und die Stadt Velbert.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de