Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Lesetipps für den Herbst sind auch digital verfügbar - Nächste Onleihe-Sprechstunde in Velbert-Langenberg

Wer Lesestoff zum Befüllen des E-Readers sucht, der ist mit dem digitalen Angebot „BIBNET-Onleihe“ der Stadtbücherei Velbert sehr gut bedient. Mehr als 20.000 digitale Bücher und Hörbücher gibt es in diesem Portal zum kostenlosen Download beziehungsweise Streamen. Gerade jetzt, da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht, ist ein spannendes Buch oder eine romantische Lektüre gemütlich daheim auf dem Sofa genau das Richtige. Auch diesen Monat gibt es zahlreiche Neuerscheinungen, wozu zum Beispiel das Romandebüt „Weißer Asphalt“ von Tobias Wilhelm oder auch „Außer Atem“ von Kristin Rübesamen gehören. Empfehlenswert sind auch die Krimis „Leichter als Luft“ von Florian Kirner, Michael Jensens „Totenland“ oder der vierte Fall „Todesklippe“ von Katharina Peters.
Alle genannten Titel gibt es natürlich auch in der Onleihe. Und so funktioniert das digitale Angebot: Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei Velbert kann man sich unter www.bibnet.de/onleihe mit Benutzernummer und Passwort Hörbücher, E-Books, Musik und Videos kostenlos auf den Computer oder ein anderes Endgerät herunterladen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Dateien automatisch unbrauchbar, die Rückgabe und damit mögliche Überziehungsgebühren entfallen daher. Ist ein Titel bereits entliehen, kann man diesen kostenlos vormerken. Sobald das Medium bereit steht, wird dieses durch eine E-Mail mitgeteilt.
Wer Schwierigkeiten mit der Nutzung der Onleihe hat oder sich über das Angebot informieren möchte, kann am Dienstag, 15. Oktober von 15 bis 16 Uhr zur Onleihe-Sprechstunde in die Stadtteilbibliothek Langenberg (Donnerstraße 13) kommen. Dort werden Fragen rund um das Thema E-Reading beantwortet.
Neben der Onleihe kann natürlich auch das Angebot der Bibliothek vor Ort genutzt werden: In allen drei Velberter Niederlassungen können Romane, Ratgeber, Hörbücher, DVDs, Brett- und Konsolenspiele, Musik-CDs und Zeitschriften ausgeliehen werden. Zudem ist vor Ort die Computernutzung mit Internet und Office-Software möglich.
Die Jahresgebühr für Erwachsene beträgt 18 Euro, ermäßigt neun Euro. Kinder und Jugendliche erhalten mit Einverständnis der Eltern kostenlos einen Bibliotheksausweis.
Das Bibliotheksteam steht für Fragen telefonisch unter 02051/26-2281 oder per E-Mail an stadtbuecherei@velbert.de gerne zur Verfügung.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de