Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Fördergelder für internationalen Jugendaustausch in Velbert

Die Stadt Velbert und das Jugendparlament erhalten vom Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen eine Förderung in Höhe von 5.000 Euro. Mit der Unterstützung aus dem Programm „Europa bei uns zuhause“ soll im Rahmen der Europawoche im Mai 2020 ein internationaler Jugendaustausch stattfinden. Dazu hat das Jugendparlament Jugendliche aus den fünf Velberter Partnerstädten – Châtellerault/Frankreich, Corby/England, Igoumenitsa/Griechenland, Podujeva/Kosovo sowie Morag/Polen – eingeladen, nach Velbert zu kommen. In Workshops und bei weiteren gemeinsamen Aktionen, wollen die Jugendlichen Ideen für die Zukunft Europas entwickeln. Diese Jugendbegegnung soll der Auftakt für eine dauerhafte Kooperation sein, in der die Jugendlichen sich gegenseitig bei ihren Vorhaben unterstützen und einander helfen, sich einzubringen.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de