Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Landesweiter Sirenenprobealarm am 8. September

In sämtlichen Kommunen des Landes Nordrhein-Westfalen, also auch in Velbert, werden am Donnerstag, 8. September, um 11 Uhr, alle Sirenen für einen Probealarm ausgelöst. Zudem werden die Warn-Apps Nina und KATWARN per push-Benachrichtigung den Alarm begleiten.
Aktuell sind im Velberter Stadtgebiet 20 betriebsbereite Sirenen installiert. Weitere zwei Sirenenanlagen befinden sich im Aufbau. Zudem werden aktuell durch ein umfangreiches Modernisierungsprogramm alte, mechanische Sirenen aus den 1950er und 1960er Jahren gegen neue elektronische Sirenen ausgetauscht. 
Ursprünglich war der landesweite Sirenenprobealarm für den vergangenen März vorgesehen, wurde jedoch aufgrund der politischen Ereignisse in der Ukraine und einer möglichen Verunsicherung der Bevölkerung abgesagt und nun nachgeholt.
„Die technische Erprobung der Sirenen ist wichtig. Nur wenn das regelmäßig getestet wird, kann auch die Funktion und Zuverlässigkeit überprüft werden. Bei einem landesweiten Sirenenprobealarm möchten wir gleichzeitig noch die Reichweite für das Thema nutzen, damit die Bürgerinnen und Bürger auch etwas mit den Sirenentönen anfangen können“, so Innenminister Herbert Reul.
Im Dezember wird es einen weiteren Warntag auf Bundesebene geben. Der bundesweite Sirenenprobealarm findet am Donnerstag, 8. Dezember, auch um 11 Uhr statt. Hier wird zusätzlich das neue Warnmittel Cell Broadcast getestet. Dieses neue Tool wird verwendet, um Warnmeldungen an alle dafür eingerichteten und empfangsbereiten, in einem bestimmten Abschnitt des Mobilfunknetzes befindlichen Mobilfunkendgeräte zu versenden. Hierfür muss keine App installiert werden.
Weitere Informationen zum Thema „Warnung“ und zum Sirenenprobealarm hat das NRW-Innenministerium unter http://www.warnung.nrw bereitgestellt.
 

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de