Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

L107: Velbert Vollsperrung der Kuhlendahler Straße

Mitteilung von Straßen.NRW

Velbert (straßen.nrw). Am Montag (15.8.) startet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Sanierung der L107 „Kuhlendahler Straße“ in Velbert.  Dort wird die Kuhlendahler Straße, zwischen dem Katholischen Friedhof und dem Evangelischen Friedhof, im Bereich der Autobahnanschlussstelle A535/Tönisheide für den Verkehr voll gesperrt. Auch die Anschlussstelle A535/Tönisheide ist gesperrt. Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert. Der Verkehr zur A535 wird über die Anschlussstelle A535/Velbert umgeleitet. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Langenberg über die L427 „Langenberger  Straße“ und aus Fahrtrichtung Tönisheide  über die L74 „Nevigeser Straße“ und der L427 „Langenberger Straße“. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr, zwischen Tönisheide und Langenberg, ist über die L74 „Nevigeser Straße“ und die L427„Schmalenhofer Straße“ ausgeschildert. Die Arbeiten dauern bis Mitte Oktober. In dieser Zeit erfolgt die Sanierung der Fahrbahn und des Brückenbelags.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de