Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Ferienkino in der Zentralbibliothek zeigt lustigen Kinofilm

Kinder von acht bis zehn Jahren sind herzlich zu einem tollen Kino-Nachmittag am Mittwoch, 21. Oktober, 17 Uhr, in die Zentralbibliothek (Friedrichstraße 115-117) eingeladen.
Zum Inhalt des Filmes sei so viel verraten: Ein Arzt, der mit Tieren sprechen kann, bricht zu einer gefährlichen Reise auf. Er hofft auf einer fernen Insel das wundersame Heilmittel zu finden, mit dem er die Königin von England heilen kann. Seine Unternehmung führt ihn auf die Spuren seiner verstorbenen Frau, einer begnadeten Wissenschaftlerin. Auf seiner Reise wird der Doktor von vielen exotischen Tieren begleitet und einem Jungen, der gerne sein Gehilfe werden möchte.
Wer sich diesen Film-Spaß auf großer Leinwand nicht entgehen lassen möchte, kann sich ab sofort in der Zentralbibliothek unter 02051/26-2281 anmelden. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung aber unbedingt erforderlich. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen, damit der Mindestabstand beim Filmschauen eingehalten werden kann. Auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist vorgeschrieben.
Getränke und Snacks können vor Ort für zwei Euro gekauft werden.

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de