Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Öffentliches Leben

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen geht mit einem Stufenmodell, eingeteilt in vier Inzidenzstufen, einher und ermöglicht schrittweise Lockerungen für das öffentliche Leben.

Die vier Stufen werden wie folgt eingeteilt:

  • Stufe 3 bei einer Inzidenz von 100 bis 50,1
  • Stufe 2 bei einer Inzidenz von 50 bis 35,1
  • Stufe 1 bei einer Inzidenz von 10,1 bis 35 35
  • Stufe 0 bei einer Inzidenz von 0 bis 10

Seit Freitag, 09. Juli 2021, gilt die Stufe 0 im Kreis Mettmann und somit auch in Velbert. Die jeweils geltenden Regeln finden Sie in der Übersicht auf den Seiten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales: https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw.

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Grundsätzlich gilt im ÖPNV in Nordrhein-Westfalen die Pflicht, mindestens eine medizinische Maske zu tragen.

Spielplätze und Parks

Auf Spielplätzen besteht derzeit keine Maskenpflicht. Sportliche Aktivitäten auf Skateranlagen und Bolzplätzen sind wieder möglich.

Sporthallen und -plätze

Sport ist auf Sportanlagen unter freiem Himmel und auch drinnen jeweils in einem uneingeschränkten Umfang wieder erlaubt. Details regelt § 14 der aktuellen Coronaschutzverordnung.

Schwimmbäder

Die drei Velberter Schwimmbäder sind geöffnet, können jedoch nur mit vorher gekauftem Ticket besucht werden.

Alle Informationen und die Möglichkeit zum Ticketkauf gibt es hier.

Pflegeeinrichtungen

In Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, vollstationären Einrichtungen der Pflege und besonderen Wohnformen der Eingliederungshilfe sind Besuche nur zulässig, wenn die Einrichtung ein Besuchskonzept erstellt hat, das die Empfehlungen und Richtlinien des Robert-Koch-Instituts umsetzt. Welche konkreten Maßnahmen und Regelungen gelten, erfragen Sie am besten bei der jeweiligen Einrichtung.

Einzelhandel

Der Betrieb sämtlicher Einzelhandelsgeschäfte sowie von Einrichtungen zum Vertrieb von Reiseleistungen sind ohne flächenmäßige Begrenzung zulässig. Eine Maskenpflicht besteht weiterhin.

Details können Sie der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen entnehmen.

----------------------------------------------------

Für Personen aus Risikogruppen gibt es eine Übersicht von Nahversorgern in Velbert, die Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs bis vor die Haustür liefern. Die Liste ist hier abrufbar: Liste von Nahversorgern und Einkaufshilfen.
Betroffene können sich zu den üblichen Geschäftszeiten bei den jeweiligen Geschäften melden.
Diese Händler/ Gastronomen bieten die Lieferung / Abholung ihrer Waren an: Liste von Händlern und Gastronomen.

 

     

    Wochenmärkte

    Wochenmärkte finden weiterhin statt.
    In Velbert-Mitte finden zwei Mal wöchentlich jeweils zwei Wochenmärkte statt, in Velbert-Langenberg zwei Mal wöchentlich ein Wochenmarkt und in Velbert-Neviges einmal pro Woche. Weitere Details zu den Märkten finden Sie unter Aktuelles/ Wochenmärkte.

    Auf den Wochenmärkten besteht seit Freitag, 09. Juli 2021, keine Pflicht mehr zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

    Gaststätten

    Der Betrieb von Restaurants, Gaststätten, Imbissen, Kneipen, Cafés und anderen gastronomischen Einrichtungen ist ohne Einschränkungen zulässig, solange ein Mindestabstand von 1,5 Meter oder eine Abtrennung zwischen den Tischen vorgesehen ist. Das Bedienpersonal benötigt einen Test (Selbsttest genügt) oder eine Maske.

    Details regelt der §19 der aktuellen Coronaschutzverordnung.

    Veranstaltungen

    Große Festveranstaltungen sind mit Test erlaubt. Bei privaten Partys und Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden gilt eine Testpflicht. Ohne Tests müssen Mindestabstände und Maskenpflicht ab 50 Teilnehmenden weiter beachtet werden.

    Alle Regelungen zu Veranstaltungen und Versammlungen können sie im Detail in § 18 der Coronaschutzverordnung nachlesen.

    Stadt Velbert
    Stadtverwaltung
    Thomasstr. 1, 42551 Velbert

    Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
    Fax: 02051/26-25 99

    E-Mail: stadt@velbert.de
    De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de