Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Samstagsgeschichten in der Stadtteilbibliothek Velbert-Neviges: „Schieb den Wal zurück ins Meer!“

Alle Kinder ab drei Jahren sind zu den Samstagsgeschichten am Samstag, 30. Juli, um 11 Uhr in die Stadtteilbibliothek Neviges (Elberfelder Straße 60) eingeladen. Die Vorlesepatin Christiane Heinrichs liest das Bilderbuch „Schieb den Wal zurück ins Meer!“ von den Autorinnen Sophie Schönwald und Lea Johanna Becker vor. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl notwendig und kann persönlich vor Ort oder telefonisch unter 02053 / 912214 erfolgen. 
Im Anschluss an das Vorlesen kann ein Wal gebastelt werden. Außerdem erhalten alle dreijährigen Kinder die „Lesestart-1-2-3“-Tasche mit Bilderbuch und Elterninfos zum Thema Vorlesen geschenkt. Die Teilnahme ist kostenlos.
In der Geschichte hat das Meer Schnupfen und niest den Wal an Land. Witzig und ausdrucksstark wird erzählt, wie der verunglückte Wal wieder ins Wasser gelangt. Das ist sehr schwer, viel zu schwer für die Maus, die Schwäne, die Giraffen und selbst für die Elefanten, die sich dabei die Rüssel verbiegen. Nach etlichen vergeblichen Versuchen erkennt die kleinste und schlaueste Eule, dass diese Aufgabe nur zu schaffen ist, wenn alle Tiere gemeinsam anpacken.
 

Stadt Velbert
Stadtverwaltung
Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Tel.: 02051/26-0 (Zentrale)
Fax: 02051/26-25 99

E-Mail: stadt@velbert.de
De-Mail: stadt@velbert.de-mail.de